Gemüse-Kartoffeleintopf mit Mett und Würstel

50 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindersuppenfleisch 1
Rindermarkknochen 1
Lorbeerblatt 1
Pimentkörner 2
Wacholderbeeren 2
Zwiebel grob gehackt 1
Einlage
Möhre 1 grosse
Sellerie frisch 0,25
Porree 0,25
Kartoffeln 4 Stück
Mett 150 gramm
Miniwürstchen 12
Petersilie frisch dgehackt 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
32,5 g

Zubereitung

Aus dem Fleisch und dem Knochen und den oben genannten Gewürzen eine kräftige Brühe kochen dazu alleZutaten 25 min kochen lassen. In dieser Zeit die Kartoffeln und das Gemüse putzen und in gleischmässig grosse Stücke würfeln, mit Wasser bedecken und zur Seite stellen. Das Mett in mundgerechte Stücke zupfen und in einer Pfanne leicht anbräunen die geschälte und sehr fein gehackte Zwiebel dazugeben und mit anbräunen die Würstchen ebenfalls mit in die Pfanne geben.(Ich habe kein fett zum braten genommen das Mett lässt beim braten genug Fett aus)So nun müsste das Fleisch weich sein die Brühe durch ein Sieb geben so das wir jetzt eine klare Rindderbrühe haben dort hinein geben wir jetzt das vorbereitete Gemüse und die Kartoffeln natürlich ohne das Wasser also abgiessen und die Brühe mit dem Gemüse lassen wir jetzt ca15 min köcheln bis die Einlage weich ist. Dann geben wir das in würfel geschnittene Rindfleisch und die angeratenen Zutaten aus der Pfanne dazu bestreuen als mit frisch gehackter Petersilie und haben so einen wunderbar kräftigen Eintopf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Kartoffeleintopf mit Mett und Würstel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Kartoffeleintopf mit Mett und Würstel“