Entenbraten

1 Std 20 Min leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ente - eigene Zucht 1 große
Suppengemüse 1 Bund
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Für die Füllung:
Apfel 1
Zwiebeln 3
Beifuß etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Die vorbereitete Ente von innen und außen gut salzen und würzen, mit Apfel, Zwiebeln und Beifuß füllen. Das Suppengemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden, dann in die Pfanne geben. Die gewürzte und gefüllte Ente auf das Suppengemüse geben. Etwas Flüssigkeit zugeben und im Ofen bei 200°C schmoren. Zwischendurch das Fett abschöpfen und die Ente mit Bratensud begießen. Bratenzeit ist unterschiedlich etwa über 1 Stunde. Wir mögen sie durch, so das sie fast auseinanderfällt.

2.Wenn die Ente gar und schön Kross ist, aus der Pfanne nehmen. Den Bratensud durch ein Sieb gießen. Nochmals das Fett vom Sud abschöpfen, die Soße andicken und evtl. abschmecken. Dazu schmecken Salzkartoffeln und Rotkohl.

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbraten“