Zitronensauce für Brathähnchen

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
In einer Pfanne erhitzen:
Hühnerfond / Fleischfond vom braten 0,1 l
Butterschmalz 20 g
Zitronensaft frisch gepresst 1 Stück
Zwiebel gewürfelt, angebräunt 1 Stück
Zitronenschale gerieben 1 TL
Die Gewürze dazugeben:
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Salz 1 Msp
Koriander 1 Msp
Piment 1 Msp
Paprikapulver scharf 1 TL
Rosmarin getrocknet 1 TL
Die Sauce binden mit:
Wasser kalt 4 EL
Speisestärke 1 EL

Zubereitung

Zubereitung:

1.Die Zwiebel in einer Pfanne anbräunen, und die Zitrone entsaften und Abrieb erstellen, ggf. schneiden. Den Bratensaft, Butterschmalz, Zitronensaft und Zitronenschale mit anbei geben und kurz miterhitzen, würzen und mit kaltem Wasser und Stärke zur heißen Soße binden.

Verwendung:

2.Als heiße salzige Zitronensosse zu Geflügelbraten und auch zu anderen Grillsachen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronensauce für Brathähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronensauce für Brathähnchen“