Neujahrskuchen-Schokoladenkuchen

Rezept: Neujahrskuchen-Schokoladenkuchen
Bei so viel Schokolade gehen die guten Vorsätze gleich wieder flöten =D - Eigenkreation
10
Bei so viel Schokolade gehen die guten Vorsätze gleich wieder flöten =D - Eigenkreation
00:30
6
3322
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter
200 g
Nuss-Nougat-Creme
100 ml
Milch
3
Eier
375 g
Mehl
1 Pck.
Schokopuddingpulver
200 g
Zucker
1 Pck.
Backpulver
50 g
Schokosplits
1 Prise
Salz
100 g
Puderzucker
Kirschsaft, Orangensaft, Kakaopulver
3 EL
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1683 (402)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
52,5 g
Fett
19,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Neujahrskuchen-Schokoladenkuchen

Getränke - warm - Veilchen-Cappuccino

ZUBEREITUNG
Neujahrskuchen-Schokoladenkuchen

1
Zunächst die Butter zusammen mit der Nuss-Nougat-Creme und der Milch erwärmen und gut verrühren. Die Eier zusammen mit dem Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Mehl, Kakaopulver, Schokoladenpuddingpulver und Backpulver vermischen. Zum Schluss Schokoaplits hinzufügen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (30x40) geben und bei 180° 20-25 Minuten backen.
2
Wenn der Kuchen abgekühlt ist, Puderzucker mit der Milch verrühren und mit Hilfe von Kirsch´- /Orangensaft bzw. Kakaopulver den Guss verschiedenfarben färben und dekorativ auf dem Kuchen aufbringen. GUTEN APPETIT!!

KOMMENTARE
Neujahrskuchen-Schokoladenkuchen

Benutzerbild von monale
   monale
Super Rezept und ich denke der Kuchen schmeckt das ganze Jahr.....!!! 5* LG Moni
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du einen feinen Neujahrskuchen gezaubert, sieht sehr köstlich aus, leckere 5 ✰✰✰✰✰chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von mamamia77
   mamamia77
Gute Idee.., sieht süß aus! LG Patrizia
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Deine Vorsätze sind unschlagbar - denn "gute Ideen" sollst du das GANZE Jahr haben ;-)))) ...und ich bin DABEI ;-))) Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...wer braucht schon "gute Vorsätze"...die halten doch in der Regel doch nur bis zum 7. Januar...;-))))...5*****
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
eine tolle Idee und ein gutes Rezept....alles Gute im neuen Jahr für dich.... LG Susanne

Um das Rezept "Neujahrskuchen-Schokoladenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung