Braune Kuchen

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für 100 Stück:
Mehl 500 g
dunkler Zuckerrübensirup 250 g
Zucker 125 g
Sauerrahmbutter 150 g
abgeriebene Zitronenschale 0,25 TL
Zitronat 70 g
Ei 1
Hirschhornsalz 0,5 TL
Pottasche 0,5 TL
Rosenwasser 1 TL
Zimt 1 TL
gewmahlener Kardamon 0,5 TL
gemahlene Nelken 0,5 TL
Milch zum Bepinseln etwas
Mandelblätter 50 g
kandierter Früchtemix 75 g
Belegkirschen 75 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten bis auf Mandelblätter, Früchtemix und Belegkirschen in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes gründlich verkneten. Schüssel mit einem Küchentuch abdecken. Mindestens 2 Stunden, besser über Nacht ruhen lassen.

2.Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 Grad) vorheizen.

3.Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit Ausstechform oder Teigrädchen Rechtecke ausschneiden und auf mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen.

4.Kekse mit Milch bepinseln und mit Mandelblättern, Früchtemix und Kirschen dekorieren. Im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Braune Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Braune Kuchen“