Karotten-Kuchen / Carrot Cake

2 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden
Mehl 250 g
Brauner Zucker 250 g
Pflanzenöl 250 ml
Backpulver 2 TL
Karotten gerieben 400 g
Mandeln gemahlen 200 g
Walnüsse gehackt 80 g
Eier 4 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt gemahlen 1 TL
Frosting
Frischkäse Doppelrahmstufe 300 g
Puderzucker 120 g
Butter weich 60 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Orangensaft 2 EL
Deko
Marzipanmöhren 1 Pk.
Pistazien gehackt 50 gr.

Zubereitung

Boden

1.Karotten fein reiben

2.Mehl, Mandeln, Walnüsse, Zimt und Backpulver in einer Schüssel vermengen

3.Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, das Pflanzenöl, die Mehlmischung und die Karotten unterrühren

4.Eine Springform mit Packpapier auslegen und ggf. den Rand einfetten Im vorgeheizten Backofen (Umluft 180°) ca. 40 Minuten backen. Boden vollständig auskühlen lassen und in zwei Teile schneiden.

Frosting

5.Butter schaumig rühren. Puderzucker, Vanillezucker, Frischkäse und O-Saft unterrühren bis eine geschmeidige Masse entsteht.

6.Die Hälfte des Frostings auf die untere Hälfte des Bodens streichen und die obere Hälfte wieder auflegen. Mit dem Rest der Creme den Kuchen rundum einstreichen und mit den Marzipankarotten und Pistazienkernen dekorieren. Kuchen sollte noch min. 1 Stunde in den Kühlschrank, am Besten wäre eine Nacht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten-Kuchen / Carrot Cake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten-Kuchen / Carrot Cake“