Fleisch : Schlachtplatte

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkraut : etwas
Weinsauerkraut 1500 g
Zwiebeln 2
Lorbeerblätter 2
Wacholderbeeren 8
Sud vom gesalzenen Bauchfleisch etwas
Kartoffeln 2
Salz, Pfeffer, Kümmel etwas
Beilage : etwas
Blutwürste 4
Leberwürste 4
Kasseler 2 Scheiben
Bauchfleisch gepökelt 400 g
Semmelknödel RZ in meinem KB etwas

Zubereitung

1.Bacufleisch abkochen, Sud aufheben.

2.Schweineschmalz erhitzen und die klein gewürfelten Zwiebeln darin anschwitzen. Sauerkraut dazugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Sud ablöschen, Lorbeerblätter und leicht zerdrückte Wacholderbeeren dazu geben. Zugedeckt etwa 45 Min. bei mittlerer Hitze garen.

3.Kartoffeln schälen und am Ende der Garzeit roh zum Kraut reiben. Umrühren und nochmals aufkochen lassen.

4.Wacholderbeeren und Loreerblätter entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas Kümmel darunterrühren.

5.Würste und Kasseler vorsichtig heiß machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Schlachtplatte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Schlachtplatte“