Walnuss - Taler

Rezept: Walnuss - Taler
super leckere Plätzchen
super leckere Plätzchen
03:00
4
5120
22
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Für den Teig:
400 Gramm
Mehl gesiebt
1
Ei
1 Messerspitze
Kardamom Gewürz
200 Gramm
Butter
200 Gramm
Zucker
150 Gramm
Walnüsse Mehl
Für die Füllung:
100 Gramm
Orangenmarmelade
Für die Glasur:
200 Gramm
Puderzucker
2 EL
Zitronensaft frisch gepresst
2 EL
Wasser
Zum Verzieren:
25
Walnusshälften
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1817 (434)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
57,1 g
Fett
20,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Walnuss - Taler

Walnusshörnchen
Rubinknöpfchen und Schokonüsse
Eierkränzchen

ZUBEREITUNG
Walnuss - Taler

1
Der Teig:
2
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, den Lehrling hinstellen zum gründlichen durchkneten. Zwischendurch mal reinschauen und ein wenig rummeckern.
3
Teig in Folie einwickeln und gute halbe Stunde in Kühlschrank stellen.
4
Anschließend die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen. (Die Plätzchen werden größer beim Backen ;) )
5
Plätzchen mit Förmchen ausstechen (oder wenn nicht zurhand eine Tasse / Ein Glas benutzen). Immer zwei von einer Form werden benötigt!
6
Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, und dann in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad je nach gewünschter bräune etwa 12 - 15 minuten backen lassen.
7
Die Füllung:
8
Die Plätzchen nach dem abkühlen (Am besten auf einem Küchengitter) mit der Orangenmarmelade bestreichen und einen zweiten Keks (Der gleichen Form) obendraufsetzen.
9
Sollte ein Keks fehlen hat der Lehrling genascht. (Wenn man es selbst war, wars trotzdem der Lehrling).
10
Die Glasur:
11
Für den Guß Puderzucker mit dem Zitronensaft und dem Wasser verühren und glatt obendrauf streichen. In der Mitte eine Walnuß setzen und warten bis die Glasur ausgehärtet ist.
12
(Das ganze funtioniert auch recht gut mit gemahlenen Haselnüssen, statt der gemahlenen Walnüssen sollten nur nicht ganz so fein gemahlen sein)
13
Dauert c.a. 1-2 Stunden und sollte schon an die 25 Stück bei rauskommen. (also 50 mal plätzchen ausstechen.)
14
Viel spaß beim nachbacken :))

KOMMENTARE
Walnuss - Taler

Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
die sehen köstlich aus.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein fantastisch beschriebenes und bebildertes Gebäck-Rezept, das ich mir mopse!
Benutzerbild von Biggischuhwerk
   Biggischuhwerk
danke...dieses Rezept nehm ich gerne mit.ich habe dieses Jahr sehr viele Walnüsse gesammelt.nur mit dem Backen muss ich noch bisschen warten.lg Biggi
Benutzerbild von Miez
   Miez
… ich hau´ noch ein paar ✰✰✰✰✰ raus )))) weil mir die total gut gefallen. Grüße, micha

Um das Rezept "Walnuss - Taler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung