backen / Kuchen: Zupfkuchen mal anders

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Dinkel Mehl 380 g
Kakaopulver 20 g
geraspelte halbitter Kuvertüre 20 g
Backpulver 4 TL
Rohrzucker 200 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Pck.
Ei 1
Butter Zimmertemperatur 200 g
Für die Füllung: etwas
Quark 500 g
Schale von einer halben Bio - Zitrone etwas
Pfirsiche und den Saft davon 1 Dose
Rohrzucker 50 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Pck.
Vanillepuding 1 Pck.
Eier 2

Zubereitung

1.Aus Mehl, Kakaopulver, geraspelte Kuvertüre, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Ei und der Butter einen Mürbteig herstellen. Kühl stellen. Die Schale der Zitrone abreiben, Pfirsiche klein schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen, cremig schlagen.

2.Die Hälfte des Teiges auf einem gefettetem Blech verteilen, Quarkmasse darauf verteilen. Die andere Hälfte des Teiges auf die Quarkmasse verteilen und ab in den Ofen, ca. 60 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „backen / Kuchen: Zupfkuchen mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„backen / Kuchen: Zupfkuchen mal anders“