Gefüllter Marmorkuchen

1 Std leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eier 4
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Milch 150 ml
Kakaopulver 2 Esslöffel
Haselnüsse gehackt 50 Gramm
+++++++FÜLLUNG+++++ etwas
Ananasstückchen 1 Dose
Marzipan Rohmasse 200 Gramm
Rum 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1724 (412)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
45,9 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Die Butter und 150 Gramm Zucker schaumig schlagen , Eier ,Salz und den Vanillezucker unterrühren.

2.Das Mehl mit den Backpulver mischen und unter den Eierteig rühren ;die Milch ,bis auf 3Esslöffel zugießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.Den Teig teilen.

3.Nun die eine Hälfte mit den Restzucker,Kakao,Nüssen und der Restmilch verrühren,die andere Hälfte so lassen.

4.In eine gefettete Gugelhupfform zuerst den hellen Teig und darauf den dunklen Teig geben eine Gabel durch beide Schichten ziehen.

5.Der Kuchen kommt nun für ca. 1Stunde in den vorgeheizten Ofen bei 175c.Stäbchenprobe machen,herausnehmen etwas abkühlen lassen ,stürzen und den Kuchen erkalten lassen.

6.Die abgetropften Ananas mit den zerdrückten Marzipan und den Rum zu einer streichfähigen Masse verrühren und dabei, wenn nötig, noch etwas Ananassaft zufügen.

7.Der Kuchen wird nun waagerecht geteilt ,auf den unteren Teil die Marzipanmasse streichen und dan oberen Teil wieder auflegen ,etwas andrücken.

8.Den Kuchen mit etwas Puderzucker bestäuben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Marmorkuchen“