Feines Pilz-Carpaccio mit Pinienkernen

40 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Minze 4 Stiele
weißer Balsamico 3 EL
milder Honig 1 TL
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Steinpilze 250 g
braune Champignons 250 g
Pinienkerne, ca. 20 g 1 EL
Parmesankäse, ca. 30 g 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen und fein hacken. Einige Blätter zum dekorieren auf Seite legen. Für das Dressing Essig und Honig in eine Schüssel geben, mit 2 EL kaltem Wasser, gehackter Minze und Olivenöl verrühren, gut salzen und pfeffern. Die Pilze putzen und mit Küchenpapier säubern, nur bei starker Verschmutzung abspülen.

2.Pilze mit einem Hobel oder scharfen Messer längs in dünne scheiben hobeln und auif 4 große Teller anrichten. Das Dressing darüberträufeln und mit frischem Pfeffer würzen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, etwas abkühlen lassen und über die Pilze verteilen. Den Parmesan in dünne Scheiben hobeln und über das Carpaccio geben. Mit Minze ausgarnieren und sofort servieren.

3.Guten Appetit zusammen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feines Pilz-Carpaccio mit Pinienkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feines Pilz-Carpaccio mit Pinienkernen“