Fasan in Thymiansauce

2 Std 20 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fasan 1
Pfeffer etwas
Butter 3 EL
Bacon 4 Scheiben
Thymian trocken 1 TL (gestrichen)
Geflügelbrühe 300 ml
Sahne 100 g
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
22,8 g

Zubereitung

1.Backofen auf 225 °C vorheizen. Fasan innen und außen waschen, trocken tupfen und halbieren. Innen und außen mit Pfeffer einreiben und Butter in Flöckchen darauf verteilen.

2.Mit der Brustseite nach oben in einen Bräter legen. Speckscheiben über den Fasan legen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten garen.

3.Temperatur auf 175 °C reduzieren. Brühe angießen, Thymian über den Fasan streuen. Weitere 45 Minuten braten. Zwischendurch öfter mit der Brühe begießen.

4.Speck vom Fasan nehmen. Noch etwa 15 Minuten weiter braten, aus dem Bräter nehmen und warm halten.

5.Sahne zum Fond geben und erwärmen, mit Salz, Pfeffer und evtl. nochmals Thymian abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fasan in Thymiansauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fasan in Thymiansauce“