Schweinebraten mit Kruste im Römertopf

2 Std leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinebraten mit Schwarte 1,4 kg
Gewürze etwas
Honig etwas
Zwiebel frisch 1 Stück
Banane 1 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 50 Min
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag 2 Std

1.Den Braten einen Tag vorm fertigen mit Salz ,Pfeffer,Paprikawürzen.Das es Zeit hat einzuziehen.Den Römertopf ca.10 minuten in Wasser einlegen,das er sich vollsaugt.Anschliessend den Braten einlegen(mit der eingeschnittenen Schwarte(mit Honig bestreichen,wird dann knuspriger) nach unten)Im Umluft Backofen ca.100 minuten bei 170 Grad auf unterster Schienegaren.

2.Anschliessend die Geschnittene Zwiebel und die in Scheiben geteilte Banane zufügen in den entstandenen Bratensaft.Den Braten drehen und die Kruste weitere 10 minuten im offenen Römertopf knusprig werden lassen.Ferti.Guten appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten mit Kruste im Römertopf“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten mit Kruste im Römertopf“