Krustenbraten im Tupper Ultra

1 Std 35 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Krustenbraten 1 kg
Zwiebeln 2 große
Brötchen 1
Olivenöl etwas
Pfeffer, Salz etwas
Leitungswasser 300 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 45 Min

1.Fleisch abwaschen und trocken tupfen, von allen Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen und danach in den Tupper Ultra legen.

2.Zwiebel klein schneiden, zum Braten dazu legen. Brötchen in kleine Würfel schneiden, leicht salzen, im Olivenöl rundherum knusprig anbraten und ebenfalls zum Braten dazu geben.

3.Deckel auf den Topf und dann den Braten für 40 Minuten bei 180° Umluft in den Ofen. Danach 300 ml Wasser hinzu geben, Deckel wieder drauf und nochmal für 40 Minuten in den Ofen schieben.

4.Jetzt das Fleisch und den Rest trennen, den Braten wieder für 20 Minuten in den Ofen, die letzten 10 Minuten davon nur mit Oberhitze bei höchster Temperatur, damit die Kruste schön knusprig wird. In der Zwischenzeit die Zwiebeln mit den selbstgemachte Croutons pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krustenbraten im Tupper Ultra“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krustenbraten im Tupper Ultra“