Feldsalat mit Roquefort und Birnen

20 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Frischeiteigwaren 100 g
hier Hörnchen etwas
Feldsalat (Rapunzel) 150 g
Birnen frisch 3 St
Roquefort 80 g
oder Gorgonzola etwas
Olivenöl 50 ml
Balsamico-Essig dunkel 30 ml
Salz, Pfeffer etwas
Limette frisch 1 St

Zubereitung

1.Die Hörnchen al dente kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, beiseite stellen

2.In der Zwischenzeit, die Birnen in kleine Würfel schneiden, der obere Teil (ca. 2cm) mit dem Stiel zum Garnieren schonmal in Limettensaft legen. Den Feldsalat geputzt in eine Schüssel geben und die mit Limettensaft getränkte Birnen sowie die Hörnchen hinzufügen und vorsichtig mischen.

3.Die Vinaigrette zubereiten.

4.Das Gemisch in Gläser füllen, einige mit den Birnenstielen garnieren und als Oberstes kommt dann der gewürfelte Roquefort oder Gorgonzola. Ein Hauch von Kresse rundet alles ab.

5.Nun wird die Vinaigrette löffelweise drüber gegeben und serviert.

6.Bon appétit!

7.Dazu darf es dann gerne ein crémant z.B. de la Loire sein ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat mit Roquefort und Birnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat mit Roquefort und Birnen“