Feldsalat mit Himbeerdressing und karamellisierten Macadamianüssen

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Dressing:
Himbeeressig 200 ml
Olivenöl 50 ml
Zucker etwas
Salz etwas
Senf etwas
Dillkräuter etwas
Für die pochierten Äpfel und Birnen:
Äpfel 3 Stk.
Birnen 3 Stk.
Weißwein 150 ml
Honig 1 TL
brauner Zucker etwas
Zimt etwas
Für die Ziegenkäsetaler:
Ziegenfrischkäsetaler 10 Stk.
Serranoschinken 5 Scheiben
Honig 5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
10,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Salat:

1.Den Feldsalat gründlich waschen und putzen. Die Zutaten für das Dressing vermischen, kurz aufkochen und dann die geschälten Äpfel und Birnen hineinlegen, bis sie weich sind.

2.Himbeeressig und Olivenöl mit einer leichten Prise Salz und 1 TL Zucker vermischen. Einen kleinen Tupfer Senf und Dillkräuter hinzugeben und verrühren.

Ziegenfrischkäsetaler:

3.Ziegenfrischkäsetaler mit Serrano-Schinken umwickeln und die restlichen Taler mit Honig beträufeln. Im Backofen für ca. 10 min. auf 180 °C belassen.

Äpfel und Birnen:

4.Die Äpfel und Birnen schälen. Den Weißwein mit Honig, Zucker und ein wenig Zimt aufkochen und dann Äpfel und Birnen hineinlegen und für ca. 10 min. bei niedriger Hitze köcheln lassen.

5.Kurz vor dem Servieren Macadamianüsse karamellisieren und über den Salat geben. Dazu eine Scheibe Baguette reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat mit Himbeerdressing und karamellisierten Macadamianüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat mit Himbeerdressing und karamellisierten Macadamianüssen“