eleganter Herbst Salat mit Kürbis

Rezept: eleganter Herbst Salat mit Kürbis
Vorspeise zu Karin's Geb. Menü
Vorspeise zu Karin's Geb. Menü
31
6087
53
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
für den Kürbis...
1 kleiner
Hokkaido-Kürbis
Kräutersalz
Olivenöl
Herbstfrüchte
2 Stück
Feigen frisch
einige
Trauben
1 Päckchen
Maronen vorgekocht
Salatmarinade
etwas
Feigenbalsamico
etwas
Salz
etwas
Haselnußöl
Portweinbirne
250 ml
Portwein rot
Teelöffel
Vanillezucker braun
Teelöffel
Zimtzucker
Teelöffel
Feigenbalsamico
1 Stück
Birne
sonst noch....
Päckchen
Feldsalat
einige
Walnüsse
einige
Kürbiskerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
13,2 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
eleganter Herbst Salat mit Kürbis

ZUBEREITUNG
eleganter Herbst Salat mit Kürbis

Kürbis
1
hokkaido kürbis halbieren, entkernen und in 1 cm dünne Scheiben schneiden - auf ein mit backpapier belegtes bleck legen und mit kräutersalz würzen - dünn mit olivenöl beträufeln und das ganze im backrohr bei ca. 150 grad 20 min garen ( nicht zu weich garen! ) - danach auskühlen lassen
Portweinbirne
2
portwein mit vanillezucker und zimtzucker sowie etwas feigenbalsamico zum kochen bringen - eine birne halbieren, mit einem löffel das kerngehäuse rausstechen - in dünne spalten schneiden und diese dann in den portwein legen - zugedeckt sanft garen bis die birnen halbweich sind - danach die birnen rausholen und den portwein solange reduzieren bis er dicklich ist ( die reduktion kommt dann in die salatmarinade)
Salatmarinade
3
feigenbalsamico, haselnußöl und salz miteinander vermischen - zuletzt die portweinreduktion untermischen
sonstige Zutaten vorbereiten
4
hokkaidospalten in kleine würfel schneiden ( einige für die deko zur seite stellen ) - maroni aus der packung holen - trauben halbieren und (falls vorhanden) kerne rausholen - feigen waschen und in spalten schneiden - alles zusammen in einer großen schüssel mit der vorbereiteten salatmarinade übergießen und ca 30 min ruhen lassen - erst kurz vor dem servieren den feldsalat waschen, trockenschleudern und zum salat geben - nochmals gut durchmischen
servieren und dekorieren
5
den herbstsalat auf tellern anrichten - kürbisspalten und portweinbirne dazulegen - walnüsse und kürbiskerne drüberstreuen - dazu hab ich baguett gereicht

KOMMENTARE
eleganter Herbst Salat mit Kürbis

Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Elegant, kreativ, edel und eine Augenweide! den habe ich mir als Vorspeise für die Feiertage "reserviert". danke für das Rezept und vglG Heide
   pflanzenman23
spitze salat muß mal anregen die sterne auf 10 zu erhöhen denn das ist er an punkten wert, einfach ein superpropergutschmeckenderzum verlieben und reinsetzen herbstsalat
Benutzerbild von silke7
   silke7
mein gott bist du fleißig !! tolle rezepte !!!freue mich im moment über catering -pause -und vielleicht wieder hier aktiv , lg silke
Benutzerbild von extrawurst
   extrawurst
Soll ich Dir meinen Geburtstag verraten? Hätte da auch schon einen Wunsch ;-p Sehr lecker und stilvoll. glg Sabine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich denke, mit der Früchteauswahl kann ich gut leben, wenn "kein" Kürbis dabei ist. Der Rest schmeckt sicherlich genauso überzeugend lecker. Nehme mir die Idee mal mit.....man kann ja nie wissen. LG Geli

Um das Rezept "eleganter Herbst Salat mit Kürbis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.