Salatbar: BAUERNSALAT, griechische Art

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Paprika rot 1 Stk.
Paprika grün 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Salatgurke 1 Stk.
Maiskörner aus der Dose 1 klein
Kidney-Bohnen Konserve 1 klein
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Schnittlauch frisch 1 Bund
Petersilie glatt 1 Bund
Zitronensaft frisch gepresst 2 Stk.
Porree frisch 1 Stange
Traubenkernöl 3 EL
Feta-Käse -wer mag auch mehr- 200 gr.
Balsamico-Essig weiß, mild 5 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1373 (328)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
33,7 g

Zubereitung

VOR - und ZUBEREITUNG:

1.Bohnen und Mais in ein feines Sieb abschütten und abbrausen. Abtropfen lassen. Paprika waschen, vierteln,entkernen und in kleine Würfel schneiden. Alles in eine passende Schüssel füllen.

2.Mit folgenden Zutaten füllen: Porree waschen, das Grün abschneiden und nur den weißen Teil in dünne Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und ebenfalls in Ringe schneiden.

3.Die Gurke waschen, nicht schälen. Gurke halbieren und mit einem Kaffeelöffel das Kerngehäuse herauskratzen. Hälften vierteln und in dann in Scheiben schneiden..

4.Petersilie fein hacken. Schnittlauch in kleine Ringe schneiden. Zitronen auspressen und den Saft zugeben. Balsamicoessig abmessen und zugeben.

5.Abgetropfte Bohnen und Mais obenauf füllen und alles vorsichtig miteinander vermengen. Mit Salz und Peffer würzen. Salat ziehen lassen. Vor dem Anrichten das Öl untermengen.

SERVIERTIPP:

6.Fetakäse in Würfel schneiden und erst kurz vor dem Servieren in den Salat mischen. (vorsichtig, da er sonst sehr leicht zerbröselt)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salatbar: BAUERNSALAT, griechische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salatbar: BAUERNSALAT, griechische Art“