Geschmorte Kalbsbäckchen mit glasierten Möhren und einem Frühlingskräutersalat

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kalbsbäckchen
Kalbsbäckchen 5 Stück
Butterschmalz 100 g
Suppengemüse 1 Bund
Rotwein 750 ml
Knoblauchzehe 1 Stück
Rosmarinzweige 4 Stück
Portwein 150 ml
Möhren
Baby-Möhren 10 Stück
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Knoblauchzehe 1 Stück
Kurkuma 0,75 TL
Ahornsirup 4 EL
Sojasoße 4 EL
Salat
Salat 300 g
Blüten essbar 1 Päckchen
Balsamico 2 EL
Olivenöl 4 EL
Ahornsirup 1 Schuss
Knoblauchzehe 1 Stück

Zubereitung

Kalbsbacken

1.Die Kalbsbacken parieren, dann im Schnellkochtopf in sehr heißem Butterschmalz rundum gut abraten und herausnehmen. Nun im gleichen Fett das gewürfelte Suppengemüse anrösten, die Backen hinzugeben und mit einer halben Flasche Rotwein ablöschen, evtl. noch mehr nachgießen. Die Knoblauchzehe hinzugeben, ein paar Zweige Rosmarin dazulegen und den Schnellkochtopf verschließen.

2.Sobald Dampf aus dem Ventil tritt, auf kleiner Flamme für 42-44 Minuten weitergaren, dann vom Herd nehmen und nach Vorgabe öffnen. Die Backen herausnehmen und warmstellen.

3.Für die Sauce den Topfinhalt durch ein Sieb geben und mit dem Rest Rotwein und einem guten Schuss Portwein reduzieren lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Möhrchen

4.Die Möhrchen schälen und in Scheiben schneiden, dann in gesalzenem und gezuckerten Wasser ca 8 Minuten köcheln lassen, dann abgießen und kurz abschrecken.

5.In einer Pfanne Butterschmalz mit zerdrücktem Knoblauch und Kurkuma erhitzen, dann die Möhrchen hinzugeben und anbraten. Dann einen Schuss Ahornsirup dazugeben, karamellisieren lassen und nach einer weiteren Minute mit Sojasauce ablöschen.

Salat

6.Für den Salat den Salat putzen und waschen. Aus essig, Öl und den weiteren Zutaten eine Vinaigrette rühren und über den Salat träufeln.

7.Die Möhrchen auf die Teller geben, die Bäckchen darauflegen, mit der Soße garnieren. Den Salat mit der Vinaigrette anrichten und mit den Blüten garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Kalbsbäckchen mit glasierten Möhren und einem Frühlingskräutersalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Kalbsbäckchen mit glasierten Möhren und einem Frühlingskräutersalat“