Schnitzel (Jäger und Paprika in einem) mit Pommes und Salat

30 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschnitzel / Oberschale 4 Stck.
Salz, Pfeffer, Semmelbrösel, Mehl, Ei etwas
Paprika rot, grün, gelb Stck.
frische Champignons 300 gr.
Zwiebel 1 Stck.
etwas Gemüsebrühe, etwas Rotwein, etwas Sahne etwas
Salz, Pfeffer, Peperoni nach belieben etwas
Fett für die Pfannen etwas
Sorry ich hab vergessen, dass 1 saure Gurke dazugehört 1 Stck.

Zubereitung

1.Die Schnitzel salzen, pfeffern. Ei verquirlen. Schnitzel in Mehl , Ei und Semmelbrösel panieren.

2.Paprika, Zwiebel und Champignons kleinschneiden. In einer Pfanne mit Margarine oder Öl anbraten. Wer möchte eine kleingeschnittene Peperoni dazugeben. Mit Gemüsebrühe angießen. Köcheln lassen bis die Paprika durch sind. Nicht zu weich! Nun die Champignons dazugeben. Am Schluss die kleingeschnittene, saure Gurke dazugeben.

3.Schnitzel ausbacken. Der Soße etwas Rotwein zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken einen Schuß Sahne dazu. Wer möchte kann die Soße noch etwas binden. Braucht man aber nicht.

4.Mit Pommes und Salat anrichten. Schmeckt aber auch super zu einem Stück Bauernbrot!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel (Jäger und Paprika in einem) mit Pommes und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel (Jäger und Paprika in einem) mit Pommes und Salat“