Schwalbennester

1 Std mittel-schwer
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinerouladen 6
Kochschinken 6 Scheiben
Speck durchwachsen 6 Scheiben
oder gewürfelten Katenschinken etwas
Salz, Pfeffer etwas
Weißwein halbtrocken 350 Milliliter
Wasser etwas
Eier hartgekocht 6
Pflanzenöl etwas
Stärke etwas

Zubereitung

1.Die Schweinerouladen flach nebeneinander auslegen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Roulade mit Speck und Kochschinken belegen und ein gepelltes, hartgekochtees Ei darauflegen und in die Roulade einwickeln. Mit Rouladengarn oder einem Holzspießchen verschließen.

2.Etwas Pflanzenöl in einem Kochtopf heiß werden lassen und die Rouladen rundherum anbraten. Den Weißwein und die gleiche Menge Wasser angießen, den Topf verschließen und 40 Minuten bei kleiner Flamme schmoren lassen. Verdampfendes Wasser evtl zumindest teilweise ergänzen.

3.Die Rouladen aus der Flüssigkeit heben, den Baratensatz loskochen und mit etwas in Wasser oder Sahne angerürter Stärke binden.

4.Dazu passen Salzkartoffeln und ein leckeres Gemüse oder Salat sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwalbennester“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwalbennester“