Geflügel: Pouletbrüstchen mit Zwiebel-Estragon-Sahne, NT

Rezept: Geflügel: Pouletbrüstchen  mit Zwiebel-Estragon-Sahne, NT
5
01:00
12
796
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Poulet-Brüstchen
2 Stk.
große Zwiebeln, rot
1 EL
Butterschmalz zum Anbraten
25 g
Butterschmalz zum Andünsten
4 EL
Estragonessig
1 EL
Estragon frisch gehackt bzw. 1 TL getrockneter
150 g
Creme/Schmand 30 % Fett
50 ml
Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer
evtl. etwas weißer Soßenbinder
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
22,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel: Pouletbrüstchen mit Zwiebel-Estragon-Sahne, NT

Französische - Schweinemedaillons

ZUBEREITUNG
Geflügel: Pouletbrüstchen mit Zwiebel-Estragon-Sahne, NT

1
Erst einmal heizen wir den Backofen auf 75° vor und erwärmen eine Platte gleich mit. Ist die Hitze erreicht die Poulet-Brüstchen waschen und trockentupfen, dann mit Salz und Pfeffer einreiben und in einem EL Butterschmalz 3 Min. lang anbraten. Dann wandern sie sofort auf die vorgewärmte Platte im Backrohr, wo sie es sich dann für ca. 50 Min. gutgehen lassen.
2
In der Zeit haben wir Muße, die Zwiebeln zu pellen, fein zu hacken und dann in dem Bratensatz, dem man die 25 g Butteschmalz beigefügt hat, weich zu dünsten Nun fügt man die Hühnerbrühe und den Estragonessig zu und läßt alles zur Hälfte einkochen. Unmittelbar vor dem Servieren wenn nötig nochmal erhitzen, Schmand und den Estragon zufügen und noch einmal aufkochen lassen.
3
Wird getrockneter Estragon verwendet, diesen gleich nach dem Einkochen des Essigs beifügen und ein bißchen durchziehen lassen.

KOMMENTARE
Geflügel: Pouletbrüstchen mit Zwiebel-Estragon-Sahne, NT

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Dafür kann ich mich begeistern, ein tolles Rezept.Dafür 5*: LG Brigitte
Benutzerbild von golfvornholz
   golfvornholz
Stark gemacht.L.G.
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Das ist eine Köstliche Zubereitung, da nehme ich auch gerne einen Teller ab,☆☆☆☆☆, LG Lorans
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Diese stimmigen Zutaten geben diesem Rezept eine ganz fantastische Note. Mit dieser erstklassigen Text- und Bilddokumentation von diesem feinem Rezept verdienst Du Dir die volle Punktzahl! LG Olga
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
finds sau legga lg tatjana

Um das Rezept "Geflügel: Pouletbrüstchen mit Zwiebel-Estragon-Sahne, NT" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung