Nasi Goreng

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenkeulen 3 Stck
Gewürznelken 4 Stck
gemahlene Muskatblüte (Macis) 0,25 TL
Salz, Pfeffer etwas
Basmatireis 250 g
Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden 3 Stck
dickere Zwiebel gewürfelt 1 Stck
Knobizehen fein geschnitten 2 Stck
Koriander gemahlen 0,25 TL
Kreuzkümmel gemahlen 0,25 TL
Kurkuma gemahlen 0,25 TL
Sambal Olek, oder mehr, wenn mehr Schärfe gewünscht wird 0,5 TL
Ketjab Asin ( ind. Würzsoße) oder Sojasoße 2 EL
Eier 4 Stck
Öl zum Anbraten, Salz, Pfeffer etwas
evtl. 8 große Garnelen, sehr schön in Schale etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

Vorbereitung

1.Die Hähnchenkeulen in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken. 1 TL Salz, Pfeffer, Gewürznelken und Muskatblüte zugeben und ca. 45 Min. kochen. Etwas abkühlen, danach von Haut und Knochen befreien, und in mundgerechte Stücke teilen.

2.Den Reis in einen Topf geben und die doppelte Menge von der Hühnerkochbrühe dazugeben . Aufkochen, Hitze reduzieren , Deckel schließen und 10 Minuten quellen lassen. Der Reis nimmt die ganz Brühe auf.

Zubereitung

3.1 EL Öl erhitzen und darin zuerst die Zwiebeln und wenig später die Frühlingszwiebel anbraten. Etwas vom Zwiebelgrün zurücklassen für die Garnitur. Die Zwiebeln zur Seite schieben und das Hühnerfleisch mit in die Pfanne geben und schön braun braten. Mit Koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel und Sambal Olek würzen. Alles vermischen und aus der Pfanne nehmen. Wieder etwas Öl in die Pfanne geben und den gekochten Reis in der Pfanne ebenfalls anbraten. Die Fleischmischung wieder zugeben, gut vermengen, mit der Würzsoße und evtl. Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.

4.Eier in einer weiteren Pfanne braten. Edel wird das Ganze mit gebratenen Garnelen. Diese dann auch anbraten und würzen.

5.Nasi Goreng auf Tellern verteilen, und mit den Spiegeleiern und den Lauchzwiebelringen anrichten. Gebratene Garnelen dazu legen, falls vorhanden.

6.Probiert es aus, es lohnt sich.

7.Wir haben dazu Gurkensalat gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nasi Goreng“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nasi Goreng“