Wok Pfanne für Kinder....

40 Min mittel-schwer
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 750 gr
Möhren 10
Zwiebeln gehackt 1
Sojasoße dunkel 7 Eßl.
Kartoffelstärke 4 Eßl.
Wok Nudeln 500 gr
Öl etwas
Salz etwas
Zucker Prise
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 2 TL

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust waschen trocken tupfen und von allem Fett & alles was ich nicht so mag befreien , aber nicht entsorgen sondern in einem kleinen Topf eine Hühnerbrühe kochen. Die brauchen wir gleich noch wieder wenn die Nudeln ins Spiel kommen.

2.Die Hähnchenbrust in kleine Stückchen schneiden und marinieren mit Sojasauce und einmal durchwenden. Dann mit Speisestärke bepudern und wieder durchheben. Einfach stehen lassen mind. 30 Minuten kann aber auch länger sein.

3.Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel in Würfel schneiden.

4.Das Fleisch in Portionen heiß anbraten und einmal wenden. Dabei klebt es ein wenig zusammen, wird dann auseinander gezupft. Nochmal durchgeschwenkt und dann schnell raus aus der Pfanne und beiseite stellen . Jetzt bloss nicht naschen sonst ist gleich schon nix mehr da.......

5.Die Möhren und Zwiebeln anbraten, würzen mit Salz und Prise Zucker ,und mit etwas Sojasauce ablöschen und weiter brutzeln lassen bis die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist. Dann das Fleisch wieder zugeben und mit der Hühnerbrühe ablöschen ca. 800 ml. Wenn die vorhandene Brühe nicht reicht den restlichen Teil mit Wasser auffüllen.

6.Dann die Woknudeln dazu bis sie gar sind und geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wok Pfanne für Kinder....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wok Pfanne für Kinder....“