gebackene Tomaten

40 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleischtomaten frisch 2
Reis gegart 4 EL
Tomatenstückchen 2 EL
Thunfisch Konserve 2 EL
Käse gerieben 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Ist eigentlich ein Reste-Essen gewesen bei uns: Die Tomaten mussten weg, es war Reis über vom Vortag, Reibekäse war noch von der selbstgemachten Pizza da und der Kater hat einfach nur eine halbe Dose Thunfisch bekommen ^^

2.Von den Fleischtomaten ein "Deckelchen" abschneiden und aushöhlen. Das Fruchtfleisch und das "Deckelchen" in Stücke schneiden. Mit Reis, Tomatenstückchen, Thunfisch und der Hälfte vom geriebenen Käse vermengen. Salzen und Pfeffern.

3.Die ausgehöhlten Tomaten mit der Masse befüllen, in eine kleine Auflaufform setzen und etwas Olivenöl darüber gießen.

4.Im vorgeheizten Ofen bei 200°C eine halbe Stunde backen. 10 Minuten vor Ende der Zeit den restl. geriebenen Käse auf den Tomaten verteilen.

5.Reicht für eine Person als Hauptmahlzeit oder für zwei Personen als Beilage und ist wirklich köstlich gewesen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gebackene Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebackene Tomaten“