Kirschkuchen

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 200 g
Zucker 180 g
Vanillezucker 1 Päckchen
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Milch 1 EL
Eier 4
Mehl 250 gr.
Backpulver 2 TL
Mandelblättchen 40 gr.
Zucker 40 gr.
Salz 1 Prise
Butter 2 TL
Sauerkirschen 1 glas
Aprikosenmarmelade 2 EL

Zubereitung

1.Weiche Butter mit Zucker , Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und Milch schaumig rühren. Dann die Eier und das Mehl mit dem Backpulver untermischen. Boden einer Springform fetten. Sauerkirschen abtropfen lassen.

2.Mandelplättchen und 40 gramm Zucker darauf verteilen. Rührteig in der Form glatt streichen und die Kirschen eindrücken. Bei 175°C 45 Minuten backen, 15 Minuten abkühlen lassen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Marmelade bei schwacher Hitze 2 Minuten köcheln lassen, durch ein Sielb streichen und auf den Kuchen streichen. Wer keine Lust dazu hat, bestäubt den Kuchen einfach mit Puderzucker. Fertig!

4.Das ganze schmeckt auch sehr gut mit Äpfeln. Ausprobieren lohnt sich!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen“