Weinbergpfirsich-Apfel-Marmelade mit Erdbeerminze und Lavendel

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weingartenpfirsiche, enthäutet 500 g
Äpfel säuerlich 500 g
Gelierzucker 2:1 1 Pk.
Vanillezucker 1 Pk.
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Lavendelblüten getrocknet 1 KL
Erdbeerminze frisch etwas
Rum, 2 cl 1 Stamperl

Zubereitung

1.Ich wasche die Pfirsiche, lege sie in heißes Wasser und ziehe die Haut ab. Danach nehme ich die Kerne raus und schneide sie in Stückchen. Die Äpfel schäle ich, entferne das Kerngehäuse und schneide sie ebenfalls in kleine Stückchen.

2.Die Früchte fülle ich in einen höheren Topf, gebe den Saft einer Zitrone und ca. 2 cl Rum dazu und lasse alles weichkochen. Sind die Früchte schön weich und zerfallen, püriere ich sie mit dem Mixstab.

3.Nun gebe ich den Gelierzucker 2:1, die kleingehackte Erdbeerminze, sowie die Lavendelblüten und den Vanillezucker dazu und lasse alles ca. 10 min. gut verkochen. Danach mache ich die Gelierprobe und fülle die Marmelade in die vorbereiteten Gläser. Mit der o.a. Menge konnte ich 5 Gläser á 200 ml füllen.

4.Wünsche Euch allen, dass Euch schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft!!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Weinbergpfirsich-Apfel-Marmelade mit Erdbeerminze und Lavendel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weinbergpfirsich-Apfel-Marmelade mit Erdbeerminze und Lavendel“