Holunderbeer-Apfelgelee

1 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Holunderbeersaft 500 ml
Apfelbrei 300 g
Zucker 800 g
Gelfix 1:1 1 P
Rum 50 ml
gemahlene Nelken 1 Msp
gemahlener Zimt 0,5 Tl
Zitronensäure 1 P

Zubereitung

1.Zuerst habe ich aus den Äpfeln einen Apfelbrei gekocht.Äpfel vierteln,Kernhaus heraus und in Stücke schneiden.In einem Topf mit etwas Wasser weichkochen,von der Platte ziehen und pürieren.

2.Den Holunderbeersaft und den Apfelbrei und einen großen Topf geben,Gelfix mit 2 El Zucker mischen und in den Saft einrühren,die Zitronensäure und die Gewürze zufügen und alles sprudelnd aufkochen.

3.Dann den restlichen Zucker zugeben und wieder alles sprudelnd aufkochen und 3 Min kochen lassen.

4.Danach den Topf von der Platte ziehen und den Rum einrühren,sofort randvoll in saubere Gläser füllen und verschließen,5 Min auf den Kopf stellen.

5.Kühl und dunkel aufbewahren,ist ca 4 Mon haltbar :)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderbeer-Apfelgelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderbeer-Apfelgelee“