Traubengelee

mittel-schwer
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Traubensaft selbst gemacht siehe Anleitung !! 1500 ml
Afelsaft 800 ml
Gelierzucker 1:1 2 Päckchen
Strohrum 2 El

Zubereitung

1.Zunächst habe ich die Weintrauben von unserer Pergola geerntet und von den Rispen befreit bis ich einen 5 Litertopf halb gefüllt habe . Das ist ca ein Sieb gut gefüllt

2.Danach werden sie gewaschen und mit ca 100 ml Apfelsaft aufgekocht bis sie aufglatzt sind

3.als nächstes wird das Traubenkompott durch die flotte Lotte gerührt oder durch ein Sieb gedrückt wobei der Saft aufgefangen wird.

4.Diese Prozedur 3X wiederholen und dann 1500ml Saft abmessen und mit den restlichen Apfelsaft auffüllen

5.Nun den Gelierzucker zufügen und das ganze aufkochen lassen. 3 Min sprudeln lassen und den Schaum abschöpfen.

6.Jetzt den Rum zufügen und das Herd ausschalten .

7.Das Gelee in vorbereitete Gläser füllen und auf einem feuchten Küchentuch erkalten lassen.

8.Weintraubengelee wird nicht so fest wie andere Geleearten .Deshalb der Zusatz von Apfelsaft und 1x1 Zucker. Dafür schmeckt es aber sehr fein..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Traubengelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traubengelee“