Streusel-Quarkkuchen mit Johannisbeeren

Rezept: Streusel-Quarkkuchen mit Johannisbeeren
saftige Johannisbeerfüllung trifft auf knusprige Streusel
11
saftige Johannisbeerfüllung trifft auf knusprige Streusel
00:30
3
7363
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rührteig:
2
Eier Freiland
120 g
Zucker hellbraun
100 ml
Orangensaft
100 ml
Rapsöl
150 g
Dinkel Mehl
50 g
Haselnüsse gemahlen
0,5 Päckchen
Weinsteinpulver
Quarkmasse:
2
Eier Freiland
50 g
Zucker hellbraun
400 g
Quark Magerstufe
75 g
Saure Sahne 10 % Fett
1 EL
Weichweizengrieß
1 TL
Zitronenschale gerieben
300 g
Johannisbeere rot frisch
oder tiefgefrorene abgetaut
Streusel:
100 g
Butter geschmolzen
100 g
Zucker hellbraun
200 g
Dinkel Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
31,5 g
Fett
13,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Streusel-Quarkkuchen mit Johannisbeeren

ZUBEREITUNG
Streusel-Quarkkuchen mit Johannisbeeren

1
Aus den Rührteig-Zutaten einen cremigen Teig rühren und in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Springform (26cm) geben. Bei 175 °C Heißluft ca. 15 Min. vorbacken.
2
Für die Quarkmasse die Zutaten zu einer gleichmäßigen Creme verrühren. Johannisbeeren waschen und von den Rispen zupfen (abgetaute TK-Beeren abtropfen lassen). Aus den restlichen Zutaten die Streusel kneten.
3
Den vorgebackenen Boden aus dem Ofen nehmen. Die Quarkmasse vorsichtig auf den Boden streichen, die Johannisbeeren gleichmäßig darauf verteilen und zum Schluß die Streusel drauf geben. Den Kuchen dann noch ca. 35 Min. fertigbacken.

KOMMENTARE
Streusel-Quarkkuchen mit Johannisbeeren

   VegAndreas
Sieht toll aus......und mit Dinkel..........LG......LORD OF TOFU
Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Das schmeckt bestimmt gut.
Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
genau richtig fürs Wochenende! - LG Irene

Um das Rezept "Streusel-Quarkkuchen mit Johannisbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung