Griechisches Auberginen-Gratin

45 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Tomaten 400 g
Aubergine frisch 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Olivenöl 4 EL
Feta 200 g
Tomaten passiert 1 Pk.
Würzmischung für griechische Küche etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Basilikumblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

1.Auberginen waschen in ca 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Leicht pfeffern und salzen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Scheiben mit der Knoblauchzehe von beiden Seiten anbraten.

2.Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. in schmale Scheiben schneiden. Feta ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Auberginen, Tomaten- und Feta-Scheiben abwechselndin eine flache Auflaufform schichten.

3.Die passierten Tomaten mit der Würzmischung für die griechische Küche würzen. Gleichmäßig über den Gemüse -Fetaauflauf gießen. im Backofen bei 175° Umluft ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.

4.Mit Basilikumblättern garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechisches Auberginen-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechisches Auberginen-Gratin“