Griechisches Auberginen-Gratin

Rezept: Griechisches Auberginen-Gratin
leckeres Gratin
24
leckeres Gratin
00:45
15
6262
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Tomaten
1 Stück
Aubergine frisch
1 Stück
Knoblauchzehe
4 EL
Olivenöl
200 g
Feta
1 Pk.
Tomaten passiert
Würzmischung für griechische Küche
Salz
Pfeffer
Basilikumblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
21,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Griechisches Auberginen-Gratin

ZUBEREITUNG
Griechisches Auberginen-Gratin

1
Auberginen waschen in ca 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Leicht pfeffern und salzen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Scheiben mit der Knoblauchzehe von beiden Seiten anbraten.
2
Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. in schmale Scheiben schneiden. Feta ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Auberginen, Tomaten- und Feta-Scheiben abwechselndin eine flache Auflaufform schichten.
3
Die passierten Tomaten mit der Würzmischung für die griechische Küche würzen. Gleichmäßig über den Gemüse -Fetaauflauf gießen. im Backofen bei 175° Umluft ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.
4
Mit Basilikumblättern garniert servieren.

KOMMENTARE
Griechisches Auberginen-Gratin

Benutzerbild von m11topf
   m11topf
Das sieht verdammt gut aus.....hmmmm...lecker.... 5*****chen. LG Michi
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
KÖSTLICH GLG GABI
Benutzerbild von faxine
   faxine
......das ist ja sowas von l e c k e r ..........LG Karo
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Hmmmmmm,5 Sterne
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Griechisch ist immer lecker! 5* Gruß Holger

Um das Rezept "Griechisches Auberginen-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung