Auberginen-Tomaten-Auflauf

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine ca. 400 g 1
Meersalz aus der Mühle etwas
Tomaten 300 g
Eier 2
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Schlagsahne 200 g
Italienische Kräuter gerebelt 1 EL

Zubereitung

Aubergine waschen, in ca. 5 mm dicke Scheiben ( ca. 24 Stück ) schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Scheiben mit groben Meersalz aus der Mühle salzen und ca. 20 Minuten stehen lassen. Zum Schluss mit Küchenpapier die Feuchtigkeit/Wasser von den Scheiben abtupfen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Die 2 Eier mit 200 g Schlagsahne, 1 EL Italienische Kräuter, 2 kräftige Prisen grobes Meersalz und 2 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle gut zu einer Eiersahne vermischen. Die Auberginenscheiben mit den Tomatenscheiben in 2 Auflaufformen schichten, mit der Eier-Sahnesauce übergießen, im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen-Tomaten-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen-Tomaten-Auflauf“