Apfeltorte

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürbteig:
Mehl 250 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillepulver 3 TL
Zitronenabrieb 2 TL
Butter kalt 125 gr.
Ei 1 Stk.
Belag / Füllung:
Äpfel geschält 1,5 kg
Weißwein trocken 1 l
Zucker 250 gr.
Vanillepuddingpulver 3 Pk.
Vanillepulver 3 EL
Sahne 900 ml
Sahnesteif 2 Pk.
Zimt 4 EL

Zubereitung

Mürbteig:

1.Mehl, Zucker, Vanille und Zitronenabrieb vermengen. Kalte gestückelte Butter und das Ei zugeben, zu einem Teig verkneten; kühl stellen.

Belag / Füllung:

2.Geschälte Äpfel stückig schneiden.

3.Puddingpulver mit Zucker, 2 EL Vanillepulver und 300 ml Wein anrühren. Restlichen Wein aufkochen und angerürtes Puddingpulver unter rühren hinzugeben. Wenn die Masse Pudding-, Geleeartig ist von der Kochstelle nehmen und die Apfelschnitze unterheben.

4.In die bis zum Rand mit Mürbeteig ausgelegte Form füllen.

5.Bei 175° Grad (Ober- Unterhitze) 90 Min. backen. Über Nacht im leicht geöffneten Ofen stehen lassen und dann kühl stellen.

6.Vor dem Servieren Sahne mit Sahnesteif und 1 EL Vanillepulver steif schlagen. Die Torte damit bestreichen. Zum Schluss mit Zimt bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltorte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltorte“