Griechischer Hirtenbraten

45 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinelachsbraten 500 g
Lauchzwiebel 1
schwarze Oliven 20 g
Schafskäse 50 g
Oregano getrocknet 0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Brühe instant 0,5 TL
Wasser 150 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Lauchzwiebel, Oliven und Schafskäse im Universalzerkleinerer fein hacken. Mit Oregano und Pfeffer abschmecken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in die Mitte eine tiefe Tasche hineinschneiden. Die Füllung in die Tasche geben und fixieren. Braten in eine Auflaufform geben. Ca. 50 ml der Brühe zugeben und im vorgeheizten Ofen bei 200°C für ca. 35-40 min. braten. Hin und wieder die restliche Brühe angießen. Braten herausnehmen und in Scheiben schneiden und mit Zitronenkartoffeln (KB), Tsatziki und Krautsalat servieren.

Tipp

2.Der Braten passt auch gut auf ein Buffet. Statt Lachsbraten, kann man auch Schweinefilet oder einen Putebraten verwenden. Die Schafskäsecreme schmeckt auch auf lauwarmem Fladen- oder Ciabattabrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Hirtenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Hirtenbraten“