Gefüllte Zucchini mit Ziegenfrischkäse gratiniert, dazu buntes Salatbouquet

50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Petersilie 1 Bund
Rosmarin frisch 1 Zweig
Thymian frisch 2 Zweige
Majoran frisch 3 Zweige
Basilikum 0,5 Bund
Knoblauchzehe 0,5
Chilischote 0,5
Ziegenfrischkäse 400 gr.
Olivenöl 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucchini 2
Marinda-Tomaten 4
Senf 1 TL
Rotweinessig 2 EL
Öl 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1190 (284)
Eiweiß
15,7 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
24,1 g

Zubereitung

1.Für die gefüllten Zucchini die Kräuter zupfen und fein hacken. Den Knoblauch pellen und zusammen mit der Chilischote fein hacken. Den Ziegenfrischkäse mit den gehackten Kräutern, Chili, Knoblauch, Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer mischen.

2.Die mittelgroßen Zucchini der Länge nach halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Zucchini kurz blanchieren. Anschließend die Zucchini mit der Frischkäsemasse befüllen und im Backofen bei 180°C goldbraun backen.

3.Die Vinaigrette aus Senf, Rotweinessig, Öl, Salz und Pfeffer zubereiten. Anschließend die Tomaten in Scheiben schneiden und mit der Vinaigrette nappieren. Das bunte Salatbouquet aus beliebigen Salaten anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini mit Ziegenfrischkäse gratiniert, dazu buntes Salatbouquet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini mit Ziegenfrischkäse gratiniert, dazu buntes Salatbouquet“