Gefüllte Zucchini

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 2
Hackfleisch gemischt 250 gr.
Tomaten geschält 1 Dose
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Creme Schmand 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Feta 100 gr.
Olivenöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
29,0 g

Zubereitung

1.Zucchini waschen und Enden abschneiden, Zucchini halbieren und aushöhlen (dabei 1/2cm Rand stehen lassen). Salzen und Pfeffern. Das herausgelöste Zucchinifleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln, Knoblauchzehe schälen und hacken. Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

2.1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und mitanbraten. Dose Tomaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 4 EL Schmand verfeinern. Zucchinfleisch in die Sauce geben. Fetakäse zerbröseln.

3.Auflaufform ölen und ausgehöhlte Zucchinis hineingeben. Zucchinis füllen und zerbröselten Fetakäse darübergeben. Auflaufform in den Backofen schieben und 30-40 Minuten überbacken. Dazu schmeckt Reis aber auch frisches Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini“