Kenianischer Fisch-Eintopf

Rezept: Kenianischer Fisch-Eintopf
4
00:25
1
1989
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Zwiebeln rot
1 Stück
Knoblauchzehen
4 Stück
Fleischtomate frisch
2 Stück
Chilischote
3 EL
Koriander Gewürz
1 EL
Kurkuma Gewürz
10 EL
Pflanzenöl
2 Stk.
Goldbrasse frisch
1 Stk.
Kabeljau frisch Fischzuschnitt
1 Dose
Tomatenmark
250 ml
Kokosmilch
1 Bd
Koriander frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
42,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kenianischer Fisch-Eintopf

ZUBEREITUNG
Kenianischer Fisch-Eintopf

1
Die Tomaten enthäuten und würfeln. Zusammen mit den Zwiebeln, Knoblauch und Chili im Mixer pürieren.
2
Das Korianderpulver, Curry und Kurkuma im Mörser vermengen. In den Fisch tiefe Einschnitte machen, die Gewürzpaste dort hineingeben. Auch die Oberfläche des Fischs gut einreiben. Öl erhitzen und Fisch darin frittieren.
3
Fisch im Ofen warmhalten. Tomatenmark zusammen mit dem Püree (Schritt 1), der Kokosmilch und dem gehakten (frischen) Koriander vermengen. In einem Topf aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.
4
Fisch auf Teller mit Püree anrichten. Mit Korianderblättern garnieren.

KOMMENTARE
Kenianischer Fisch-Eintopf

Benutzerbild von feucht
   feucht
Hört sich sehr gut an 5 Sterne

Um das Rezept "Kenianischer Fisch-Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung