Fisch-Curry mit Kokos

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischfilet frisch 300 Gramm
Zwiebeln 2
Aubergine frisch 250 Gramm
Kartoffeln 200 Gramm
Zitronengras 2 Stangen
Pflanzencreme 2 EL
Zucker 1 TL
Currypaste rot 2 TL
Kokosmilch 200 ml
Gemüsebrühe 200 ml

Zubereitung

1.Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln, Kartoffeln und Aubergine in kleine Würfel schneiden. Zitronengras halbieren und andrücken,( damit der Geschmack mehr hervorgehoben wird.)

2.Pflanzencreme erhitzen und den Fisch darin 2 Minuten anbraten und dann herausnehmen und warm stellen.

3.In dem Bratfett die Zwiebeln und Aubergine kurz anbraten. Mit Zucker betreuen und karamellisieren lassen und auch herausnehmen. Kartoffeln und Currypaste zugeben und unter Rühren kurz braten. Milch und Brühe zugiessen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen.

4.Zwiebeln und Aubergine zugeben und weitere 5 Minuten garen. Zum Schluß den Fisch zugeben und kurz den Fisch erhitzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch-Curry mit Kokos“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch-Curry mit Kokos“