Hauptgericht - Wok- Pilze und Mangold

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gemischte Pilze 650 gr.
Hühnerherzen oder anderes Fleisch, oder gar keins 500 gr.
Lauchzwiebeln 3 Stück
Mangold oder Pak Choi 1 Bd
Algen 1 handvoll
Cashewkerne 1 handvoll
Die Sauce
Brühe 1 Tasse
Sojasoße dunkel 2 EL
Fischsoße 1 EL
Hoisinsoße 1 EL
hot Chilisauce 1 TL
Knobi, fein gehackt 1 Zehe
Ingwer, fein gehackt 1 TL
Currypulver z.. B.aus meinem KB 1 TL
Zucker 1 TL
Mondamin-Pulver 3 TL
Sherry oder Sake 1 Glas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Ich hatte das Glück 6 verschiedene Pilzsorten auf dem Markt zu bekommen. Männe wollte Hühnerherzen dazu, für mich bräuchte es die zu diesem Rezept nicht , war aber richtig lecker.

2.Die Pilze werden gesäubert, auch der Mangold und die Lauchzwiebeln. Knobi und Ingwer fein zerhacken.

3.Die Herzchen von dem Fett befreien und in Scheibchen schneiden

4.Cashewkerne in grobe Stücke hacken und in einer separaten Pfanne leicht anrösten.

5.Nun den Wok erhitzen, etwas Öl hinein und dann die Hühnerherherzchen, oder was ihr wollt. an Fleisch- ich mag das auch gerne ohne Dann die Lauchzwiebeln,Das Grobe vom Mangold mit anrösten. Dann das Grün vom Mangold dazu geben.Zuletzt die Algen.

6.Die Saucenzutaten einfach nur miteinander mischen und über das Wok gericht giessen und etwas kochen lassen

7.mit Reis servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht - Wok- Pilze und Mangold“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht - Wok- Pilze und Mangold“