Mangold-Rouladen auf einem Spiegel aus Mangoldpürree (Sølvbederoulader)

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinehack 500 Gramm
Mangold frisch etwas
Kartoffeln klein 20 Stk.
Rinderfond 200 ml
Hackfleisch-Würze
Ei 1 Stk.
Semmelbrösel 2 EL
Majoran getrocknet 1 TL
Estragonsenf 1 TL
Tomatenmark 2 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Wacholder-Knoblauch-Öl
Knoblauchzehe 2 Stk.
Wacholderbeere 2 Stk.
Rapsöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Gerichte-Geschichte

1.Am Schönsten ist es mit frischem und saisonalem Gemüse zu kochen. Man muß jedoch nicht immer Standardrezepte verwenden und der neue Frische-Kick verleiht dem Kochen und Genießen einen neuen Akzent. Mangold (lt. Beta vulgaris vulgaris) wird meines Erachtens viel zu oft stiefmütterlich behandelt und quasi als Spinatersatz nur püriert. Hier stelle ich mein Rouladenrezept vor welches eine Mischung aus österreich-ungarisch-dänischer Inspiration darstellt.

Vorbereitung

2.Den Mangold (dänisch Bladbede) gut waschen und von Sand befreien. Die Stiele am Blattansatz abschneiden.

3.In einem Mörser den Knoblauch samt dem Wacholder zerstoßen und kurz ziehen lassen

4.Das Fleisch mit den Gewürzen und dem Wacholderknoblauchöl gut durchmischen/durchkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung

5.Den Rinderfond mit samt den Mangoldstielen und den kleineren Mangoldblättern erhitzen. Darüber die Blätter für ca. 3-5 Minuten dämpfen, danach kalt abschrecken.

6.Die Mangoldblätter mit dem gewürzten Hack füllen und einrollen. In eine ofenfeste Kasserolle geben. Mit Fond übergießen sodass die Rouladen bis zur Hälfte im Saft liegen.

7.Im vorgeheizten Heißluft-Ofen bei 180 Grad für ca. 15-20 Minuten fertiggaren.

Die Kartoffel-Beilage

8.Zwischenzeitlich die Neuen oder Babykartoffeln gründlich waschen, nicht schälen. Über dem Mangold-Rinderfond ca. 15-30 Minuten dampfgaren.

Der Mangoldspiegel/das Mangoldpürree

9.Die Mangoldstiele und kleineren Blätter aus dem Fond nehmen, mit einem Pürierstab pürieren. Nach und nach Fond nachgießen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Ev. mit etwas Mehl eindicken. Mit Salz abschmecken.

Serviervorschlag

10.Die Rouladen auf dem Mangoldspiegel nebst Kartoffeln warm servieren. Ev. etwas vom reduzierten Fond als weitere "Soße" reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mangold-Rouladen auf einem Spiegel aus Mangoldpürree (Sølvbederoulader)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangold-Rouladen auf einem Spiegel aus Mangoldpürree (Sølvbederoulader)“