Lammschulter in Tomaten-Paprika-Soße

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lamm Nacken 400 g
Paprika rot 1 Stück
Cocktailstrauchtomaten 200 g
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kräuter der Provence etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Rotwein 100 ml
Saure Sahne 10 % Fett 100 g
Maccaroni etwas

Zubereitung

1.Lammfleich abbraussen und trocken tupfeln. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Sambalolek würzen. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Tomätchen halbieren.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lamstücke darin rundum anbraten. Paprika und Tomätchen zugeben und kurz mitbraten. Mit Rotwein ablöschen. Etwa 15 Minuten dünsten lassen. Saure Sahne zugeben. Die Gemüsesoße damit abbinden. Nochmal abschmecken.

3.Dazu gab es Maccaroni.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammschulter in Tomaten-Paprika-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammschulter in Tomaten-Paprika-Soße“