Suppen: Apfel-Kartoffelsuppe

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2 Stück
Kartoffeln 350 g
säuerliche Äpfel 3 Stück
Sellerieknolle 0,5 Stück
Räucherbauch oder Schinken 100 g
Öl 1 EL
Apfelsaft 250 ml
Gemüsebrühe 750 ml
Majoran 0,5 TL
Salz, Pfeffer, Chili etwas
evtl. etwas Sahne etwas
evtl. geröstete Kürbiskerne oder geröstete Brotwürfelchen etwas
Berbere-Gewürzmischung 1 TL
Zimt 1 TL

Zubereitung

1.Die Zwiebeln, Kartoffeln, Sellerie und Äpfel waschen, schälen und würfeln. Dann den Räucherbauch oder Schinken im Öl anbraten. Das Gemüse dazugeben, kurz andünsten und mit dem Apfelsaft und der Brühe ablöschen. Nun bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. sanft köcheln lassen.

2.Wenn das Gemüse weich ist, Majoran zu der Suppe geben und die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Berbere (wenn man dieses Gewürz nicht hat kann man etwas Curry nehmen oder es auch ganz weg lassen, gibt lediglich eine etwas andere Note), Zimt und wenn man es etwas pikanter mag auch etwas Chili würzen.

3.Zum Verfeinern kann man auch noch etwas Sahne unterrühren. Damit man auch noch etwas zum Knuspern hat, vor dem Servieren mit gerösteten Kürbiskernen oder Weißbrotwürfeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen: Apfel-Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen: Apfel-Kartoffelsuppe“