Mozzarella- Tomaten-Frikadellen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Zwiebel rot 1
Petersilie glatt gehackt 0,5 Bund
Basilikumblätter gehackt 1 Bund
Magerquark 2 El
Ei 1
Butter 3 El
Olivenöl nativ 1 El
Strauchtomaten 6
Büffelmozzarella 150 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitronenschale gerieben , von einer Zitrone etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Kräuter fein hacken. Etwas Basilikum beiseite legen.

2.Hackfleisch, Quark, Ei, Zwiebel und Kräuter verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Frikadellen formen.

3.2 EL Butter mit dem Olivenöl ( nativ ) erhitzen und die Frikadellen darin von beiden Seiten braun braten.

4.Tomaten und Mozarella in Scheiben schneiden.

5.Mit der restlichen Butter eine Auflaufform ausstreichen und die Frikadellen, Tomaten- und Mozzarella-Scheiben abwechselnd einschichten. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluftherd 180 Grad ) 20 Minuten überbacken. Zitronenraspel und Basilikum darüber streuen und dann nur noch von Italien träumen, gut mit einem kühlen Pinot Grigio.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mozzarella- Tomaten-Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mozzarella- Tomaten-Frikadellen“