Spinat-Bandnudeln mit Lachs

30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 500 gr.
Lachsfilets 2
Zwiebel 1
Olivenöl etwas
Blattspinat 300 gr
Gemüsebrühe 200 ml
Frischkäse 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1096 (262)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
45,8 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Bei Verwendung von Tiefkühlware den Spinat und die Lachsfilets auftauen lassen.

2.Die Bandnudeln al dente kochen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und in einem Topf mit heißem Olivenöl andünsten. Den Blattspinat hinzugeben und die Gemüsebrühe hinzugeben. Anschließend den Frischkäse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Lachsfilets in vier Teile schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Bandnudeln mit dem Spinat vermengen. Die Spinat-Nudeln mit dem Lachs servieren. (Wer möchte kann auch noch etwas Kräuterbutter unterheben)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Bandnudeln mit Lachs“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Bandnudeln mit Lachs“