Hähnchen-Innenfilets mariniert ...

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchen-Innenfilets mariniert 400 g
Öl 1 Esslöffel
Champignons braun 200 g
Speck fett 1 Scheibe
Speck durchwachsen 1 Scheibe
Pfeffer, Salz etwas
Tzaziki etwas

Zubereitung

1.Die Pilze reinigen, aber nicht "waschen", dann die Stiele abschneiden und die Hüte vierteln. Den Speck getrennt in kleine Würfel schneiden.

2.In einer großen Pfanne den fetten Speck auslassen, die Pilze (Stiele und Hüte) darin anbraten, nach und nach den durchwachsenen Speck dazugeben.

3.Wenn die Pilze eine appetitliche Farbe bekommen haben, mit Pfeffer und Salz würzen und sofort auf einen Teller gleiten lassen - dort warmhalten.

4.In der gleichen Pfanne das Öl erhitzen, die marinierten Hähnchen-Innenfilets dazugeben und bei Mittelhitze auf jeder Seite ca. 8 Minuten braten lassen.

5.Die Fleischstücke zur Seite schieben, die Pilze wieder in die Pfanne geben - gerade noch einmal heiß werden lassen und mit feinen neuen Pellkartöffelchen und einem Klecks Tzaziki servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Innenfilets mariniert ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Innenfilets mariniert ...“