Spanferkelbraten NT mit frischen Pfifferlingen und

leicht
( 103 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spanferkel 1200 gr.
Sellerie frisch, in feine Würfel 100 gr.
Paprikaschote, rot in Streifen und halbiert 1
Zwiebeln frisch geachtelt 3
Pfifferlinge frisch 200
Rotwein leicht 200 ml
Zwiebelauch in Ringe schneiden 0,5 Stange
frischen Thymian, Mayoran, Salbei, Menge nach Geschmack etwas
Fleischbrühe 500 ml
Wasser 200 ml
Salz, Pfefffer etwas
mittlere Kartoffeln, gekocht 7
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
71 (17)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.In einem Bräter Butterschmalz erhitzen, den Rollbraten scharf von beiden Seiten anbraten. In der Zwischenzeit den Ofen auf 100 Grad erhitzen. Fleischrühe zufügen, Salzen und Pfeffern.Frische Gewürze beigeben.Ca. 2 Stunden minus/plus.

2.Paprika und Selleriewürfel zugeben, ebenso die Zwiebeln und das Lauch.

3.Weichgekochte Kartoffeln und den gekochten Sellerie zusammenstampfen, dazu etwas Selleriewasser. Abschmecken mit Salz und einen Stich Butter.

4.Schauen, wie weit der Braten schon durch ist. Jetzt Pfifferlinge und Rotwein einfügen.Fleisch herausnehmen, Sud in einem separaten Topf geben. Ferkel wieder mit 1 Tasse Wasser im Backofen und höchste Grillstufe.

5.Auf vorgewärmte Tellern servieren, ein wahrer Genuss. Wir hatten Buttergemüße dazu. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkelbraten NT mit frischen Pfifferlingen und“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 103 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkelbraten NT mit frischen Pfifferlingen und“