Makkaronieröllchen

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eierteigwaren Makkaroni 1 Pk.
alten Gauda 4 Sch.
Schinken gekocht 4 Sch.
Blattspinat TK 500 g
Sahnestreichkäse 200-250g 1 Pk.
weiße Soße 1 l
Salz, Pfeffer, Knoblauch frisch etwas
Sreukäse Edamer 1 Pk.

Zubereitung

Makkaronie al dente kochen. Pro Röllchen 4-5 Makkaronie als Bd. nehmen und auf die Hälfte falten. 1 Sch. Gauda auf eine Sch. Schinken legen. Makkaronie auf den Gauda legen und zu einer Rolle formen. Blattspinat in eine feuerfeste Auflaufform füllen, salzen, pfeffern und frischen Knoblauch auf dem Spinat verteilen. Die weisse Soße zubereiten und den Schmelzkäse in der Soße auflösen. Die Röllchen auf den Spinat legen und mit der heißen Soße übergießen. Den Auflauf mit Käse bestreuen und im Backofen 175 Grad überbacken bis eine schöne Farbe zu sehen ist. Bei diesem Rezept bitte nicht an die Hüften denken, einfach nur geniessen, ißt man ja nicht jeden Tag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Makkaronieröllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makkaronieröllchen“