Gedünsteter Lachs auf Gemüsebeet

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
junge Kartoffeln 400
Kohlrabi frisch 1
Karotten 2
Broccoli 1
Zwiebel 1
Bio-Zitrone 1
Lachs oder Lachsforelle 2Stück

Zubereitung

1.Grosser Topf mit Dünsteinsatz versehen. Wasser hinzufügen

2.Festkochende Zutaten wie Kartoffeln, Kohlrabi und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden und ca. 30min (+/-) im Topf dünsten nach belieben mit Salz und Pfeffer oder Gewürzmischung würzen

3.in der Zwischenzeit Broccoli in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel in feine Ringe schneiden Zitrone gründlich waschen 1/2Zitrone in halbe Ringe schneiden

4.Sobald die festkochenden Zutaten weicher sind, Broccoli hinzugeben, darauf die Lachs oder Lachsforellen Stücke. Zwiebelringe im Topf verteilen und die halben Zitronenringe auf den Lach legen. Das ganze dünsten bis der lachs gar ist ca. 20-30min (+/-) d D

5.die restliche Zitrone zum Garnieren benutzen. Gemüse kann nach Saison und belieben ergänz werden ebenfalls kann man das Gerich mit einer passenden Fisch-Sauce ergänzen, aber am besten einfach mit Zitrone beträufeln (so bleibt es eine fettfreie Zubereitung)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedünsteter Lachs auf Gemüsebeet“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedünsteter Lachs auf Gemüsebeet“