Spitzkohleintopf a`la Jörg mit Schweinebauch kross

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Spitzkohl 1 Kilo
Kartoffeln vorwiegend festkochend 1,5 Kilo
Möhren 2
Porree 1 Stange
Sellerie frisch 1 kleines Stück
Speck durchwachsen 200 Gramm
Wasser 1,5 Liter
Gemüsebouillon pur von Knorr 2 Päckchen
Gemüsezwiebel 1 kleine
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
schwarzen Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Ingwer 1 Prise
Lorbeer 2 Blatt
Rapsöl 3 Esslöffel
Schweinebauch 6 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

Die Vorbereitung

1.Vom Speck die Schwarte abschneiden und den Speck in feine würfel schneiden.Schwarte beiseite legen,wird noch zum Auskochen verwendet.Von Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen,halbieren,den Strunk entfernen,dann klein schneiden und waschen.

2.Die Zwiebel abziehen und Würfeln.Möhren putzen,waschen und in Stücke schneiden.Porree putzen und in Ringe schneiden.Sellerie schälen und klein schneiden.Kartoffeln schälen,waschen und grobe Würfel schneiden.

3.2 Esslöffel Rapsöl im Topf erhitzen,den Speck im Topf auslassen,die Zwiebel zugeben und glasig dünsten.Dann Möhren,Sellerie,Porree zugeben und kurz mit andünsten.Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Den Spitzkohl und Kartoffeln zugeben und ca. 2 Min unter rühren mit dünsten.Mit Wasser ablöschen,aufkochen und Gemüsebouillon einrühren.Die Lorbeerblätter und Speckschwarte in den Topf geben.Den Eintopf ca. 20 Min.köcheln lassen.

5.Jetzt die Lorbeerblätter und Speckschwarte entfernen und von der Brühe etwas abschöpfen ( 500 ml ) und beiseite stellen.Nun wird der Spitzkohleintopf mit dem Kartoffelstampfer gestrampft. Mit Ingwer,Muskatnuss,Salz und Pfeffer abschmecken.Wenn der Spitzkohleintopf zu fest ist,noch etwas von Brühe dazugeben.

6.Den Eintopf ohne Hitze zufuhr ca. 15 ziehen lassen.Nun in der Pfanne Öl erhitzen und Schweinebauch von beiden kross braten.Dann kann angerichtet werden.Wünsche Guten Appetit

Tipp

7.Man kann auch noch Mettwürrstchen abgehangen dazureicheen.Mettwürstchen einfach mit zum Spitzkoheintopfl geben und mit Garkochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohleintopf a`la Jörg mit Schweinebauch kross“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohleintopf a`la Jörg mit Schweinebauch kross“