Rumsteak mit Grillkartoffel und gebratenen Spargel

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rummsteaks a' 250g 2 Stk.
Grillkartoffeln groß 2 Stk.
Spargel frisch 700 gr.
Sour Cream 300 gr.
Lauchzwiebel frisch 2 Stk.
Salz+Pfeffer+Cilli+Knoblauchgranulat etwas
Butter 50 gr.

Zubereitung

1.Als erstes nehme ich die Grillkartoffel wasche diese und steche sie mit einer Rouladennadel rundrum ein so werde ich den Garprozess etwas reduzieren,in einem Topf Wasser geben Kartoffeln dazu etwas Salz und einen halben Teelöffel Kümmel ganz wichtig für den Geschmack. Ofen auf 200° vorheizen.Wenn sie weich sind in Alu-folie und in den Herd bei oberhitze ca.10min.

2.Nun den Spargel schälen,zuerst einmal Warten bis die Kartoffeln weich sind,nun das Wasser für den Spargel aufsetzen und zwar wie folgt 2 Stk.Würfefzucker 1TL Salz 50 ml trockener Riesling und einen halben Tl Butter.Das alles zum Kochen bringen und dann erst den Spargel zugeben und kochen lassen. Wenn er weich genug ist in einer Pfanne mit Butter anschwenken.

3.Das Fleisch sollte Zimmertemperatur angenommen haben,ich habe es vor dem Braten gesalzt und ein wenig gepfeffert,in einer Pfanne es von beiden Seiten bei voller Hitze anbraten ca 3-4min.Anschließend in Alu-folie wickeln und ruhen lassen.

4.Die Sour-Cream peppe ich noch etwas auf mit ganz fein geschnittener Lauchzwiebel etwas Cilli&Knoblauchgranulat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumsteak mit Grillkartoffel und gebratenen Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumsteak mit Grillkartoffel und gebratenen Spargel“